Schulbeginn 2018
 

Projekt „Drück mich“ an der NMS Waldbach

Nach erholsamen Ferientagen hat die Schülerinnen und Schüler sowie deren LehrerInnen der Schulalltag bereits wieder eingeholt.

Für die ersten und zweiten Klassen hieß das Motto „Lebensschule“.

Sie wurden nämlich von Frau Raphaela Maierhofer und Herrn Lars Brunnader (Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin) in einem „lebenswichtigen“ Workshop darüber informiert, was bei einem unerwarteten Herzstillstand zu tun ist.

 

Die Kinder hatten in eindrucksvoller Weise Gelegenheit, die lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu üben. Ziel des Workshops ist es, den SchülerInnen und LehrerInnen die Angst vor der Hilfeleistung  zu nehmen.

Ich verleihe der Veranstaltung das Prädikat „äußerst wertvoll“ und danke den beiden Lehrbeauftragten, die am Freitag, den 13.01.2017 auch die dritten und vierten Klassen informieren werden sehr herzlich.

Dirin Erna Faustmann

 

EASY Marquee