Elterninformation der Bildungsdirektion

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Hier finden Sie die offzielle Mitteilung des Bundesministeriums für BWF über die Bildungsdirketion Steiermark:

Alle Schüler dürfen schon ab Montag daheimbleiben

 

Ab Montag dürfen alle Schüler daheimbleiben. An den Oberstufenschulen wird ohnehin kein Unterricht mehr vor Ort stattfinden, an Volksschulen, AHS-Unterstufen und Neuen Mittelschulen (NMS) gelten alle Schüler, die nicht kommen, automatisch als entschuldigt. Das teilte das Bildungsministerium der APA mit.

 

 

Am Montag und Dienstag findet an den Schulen für Unter-14-Jährige also noch grundsätzlich regulärer Unterricht statt. Dieser muss von den Kindern jedoch nicht besucht werden - eine Entschuldigung muss dafür nicht erbracht werden.

 

Am Mittwoch gibt es dann auch wie geplant keinen regulären Unterricht mehr. Schüler unter 14 Jahren ohne Betreuungsmöglichkeit daheim werden am Schulstandort betreut.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Julian Kampitsch

 

Bildungsdirektion für Steiermark

Büro der Bildungsdirektorin

 

Seitens der Schule wird gebeten, die Vorkehrungsmaßnahmen ernst zu nehmen und sich an die konsequent  Reduzierung der sozialen Kontakte zu halten.

Mit herzlichem Dank für Ihr Verständnis und lieben Grüßen
Erna Faustmann
DirinNMS Waldbach

 

 

EASY Marquee